• White RSS Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Tumblr Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß LinkedIn Icon

© 2019 by Markus Tirok Kommunikation

Professionell Präsentieren

Blog und Podcast von Markus Tirok

Businesspräsentationen gehören zum Alltag und gleichzeitig offensichtlich zu den größten Herausforderungen im Job.

Ob im Konferenzraum, auf der Kongressbühne oder in der Online-Präsentation: Wenn auf der Startseite schon ein 'Herzlich willkommen' steht unmittelbar gefolgt von der Agenda, dann haben wir im Grunde schon verloren - zumindest unser Publikum.

Wie die Business-Präsentation professionell vorbereitet und gehalten wird - das erkläre ich in aller Ausführlichkeit in meinem Blog und vor allem in meinem Podcast mit den Titel Professionell Präsentieren

Und den gibt es bei iTunes, auf Spotify und hier auf meiner Seite. 

#professionellpräsentieren

Markus Tirok buchen

Wollen wir Ihre anstehende Präsentation professionalisieren?

Benötigen Sie einen Sparingspartner, um Ihr Konzept zu optimieren?
 

Darf ich Sie bei der Vorbereitung für Ihren Auftritt unterstützen?

Verpassen sie nicht die Chance, die Ihnen Ihr Publikum gibt

 

Bringen Sie Ihre Botschaft auf den Punkt.

Kontaktieren Sie mich rechtzeitig, damit wir Sie optimal auf Ihre nächste Präsentation vorbereiten können. 

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen oder Ihrem Team.

markus@tirok-training.de

15 Mar 2019

"Spinat darf man nicht aufwärmen, Blut geht mit kalt Wasser raus und mit Männern kann man nicht reden!"

Ein Hollywood-Zitat, dass hervorragend zur Podcast-Episode #16 passt.  

#Die Kommunikationsmythen - In dieser Episode bin ich im Gespräch mit meiner Kollegin Isabel García. 

Isabel García ist Kommunikationsexpertin, professionelle Sprecherin und Speakerin. 

Ihr Buch „Die Bessersprecher - Abschied von den größten Kommunikationsirrtümern“ war An...

27 Oct 2017

 Woran liegt es, dass die meisten während einer Präsentation mit ihrer Sprache ins Straucheln kommen und nicht souverän präsentieren können?

Woran liegt es, dass manche sogar offensichtlich unplausible Argumente bringen und es scheinbar erst dann merken?

Diese Fragen sind erschreckend leicht zu beantworten und im übrigen auch zu beheben: weil die Vorbereitung nicht vorhanden, nicht ausreichend oder nicht hilfreich war....

Please reload