Podiumsdiskussionen

Notizen-Markus-Tirok-1
Markus-Tirok-Moderator-Profil1

Von Markus Tirok

Markus Tirok ist Moderator, Trainer & Coach und Gründer der Interviewhelden.
Er moderiert Webcasts, Podcasts, Online- und Hybride-Events.
Markus Tirok berät Unternehmern, doziert an Medienakademien und hat mit den Interviewhelden ein Online-Trainingsprogramm für Solopreneure entwickelt.

28. Mai 2019

Podiumsdiskussionen besser führen – Praktische Tipps

Das Talkformat der Podiumsdiskussion findet auf jedem Event statt, sei es ein Kongress, eine Konferenz, ein Dickoff-Event, es wird geplaudert und diskutiert, was das Zeug hält.

Podiumsdiskussion-Markus-Tirok-1

Der Gedanke, unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Meinungen zu Wort kommen zu lassen, ist gut. Die Ausführung dieser Podiumsdiskussionen aber häufig sehr mühsam und langweilig.

Und das hat ganz handwerkliche Gründe, denn ähnlich wie ein Interview, funktioniert eine Talkrunde nach Regeln und Gesetzmäßigkeiten. Kenne ich diese und arbeite mit ihnen, wird mir eine spannende Talkrunde gelingen und das Publikum wird an Rednern an den Lippen hängen.

Arbeite ich nur „aus dem Bauch heraus“, wird es sicherlich eine dieser nicht enden wollen, inhaltlich ausgepusteten Talkenden, die wir alle so leid sind.

Das Magazin Der Fachjournalist bat mich, einige Tipps und Tricks zu teilen, wie wir bessere Podiumsdiskussionen führen können.

Das habe ich sehr gerne gemacht, für uns alle. Damit wir als Zuschauende nicht mehr leiden oder schlafen müssen.

Hier geht es zum Artikel: Der Fachjournalist

Das könnte dich auch interessieren…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner